Skip to the content
Menu Online Terminanfrage

Terminwunsch

Ort

Thema

Einlagen

Maßeinlagen passen sich individuell und präzise ihrer Fußform an. Dieser Effekt setzt sich auch beim Abrollen weiter fort. Dort, wo der Fuß sich nicht mehr eigenständig halten kann und strukturelle Defizite reguliert werden, ist es anfänglich vielleicht etwas ungewohnt. Es handelt sich dann um genau das Belastungsmoment, das die Einlage aufnimmt und korrigiert.

 

Orthopädisch

Maßgefertigte Einlagen für alle Aktivitäten

Jede Einlage wird individuell nach Abdruck oder Fußscan von uns gefertigt. Natürlich berücksichtigen wir dabei Ihre persönlichen Ansprüche & Lebensumstände. Legen Sie Ihre Füße in unsere Hände und lassen Sie sich bei der Auswahl von uns behilflich sein.

Maßgefertigte Einlagen für alle Aktivitäten:
Je nach Anwendungsgebiet steht mittlerweile eine Vielzahl von unterschiedlichsten Modellen und Materialien zur Verfügung:

Weichbettungseinlagen
sensomotorische Einlagen
Sport-Einlagen oder
spezielle Diabetiker-Einlagen

stellen dabei nur einen kleinen Teil der immer mehr werden Varianten dar und sorgen dafür, dass für jeden Patienten stets die perfekte Einlage gefunden wird.

Wegen Schmerzen aufhören? Nicht mit uns!

Sporteinlagen

Die große Vielfalt an Sportarten und dadurch verschiedene Bewegungsmuster unterstützen unsere speziellen Sporteinlagen. Die Einlagen sind auf den Bewegungsablauf der einzelnen Sportarten konzipiert.


Lassen Sie sich jetzt individuell in einer unserer Filialen beraten.

 

Sicher im Schuh

Orthopädische Einlagen oder Schuhzurichtungen für Ihren Arbeitssicherheitsschuh erhalten Sie in all unseren Filialen.

Worauf müssen Sie achten?
Bei den Schuhen muss sichergestellt werden, dass die Schuhe nach der Veränderung noch der EN ISO 20345 entsprechen. Diese Prüfung wird, noch bei der Produktion des Schuhs, von einem unabhängigen Institut bestätigt. Wenn die DGUV 112-191 nicht eingehalten wird und es zu einem Arbeitsunfall kommt, so ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Versicherung die Kosten nicht übernimmt, sehr hoch. Hierzu reicht es schon, die originale Einlegesohle durch die eines anderen Herstellers zu tauschen.

Wer übernimmt die Kosten? Grundlegend gilt:
Sofern Sie mindestens 15 Jahre in die gesetzliche Rentenversicherung eingezahlt haben, ist diese der Kostenträger.
Darunter wenden Sie sich bitte an die Agentur für Arbeit. Fragen Sie Ihren Arbeitgeber bzgl. der Kostenübernahme.

Bei einer Kostenübernahme über die Rentenversicherung benötigen Sie folgende Unterlagen:
Formular G 0100
Formular G 0130
Notwendigkeitsbescheinigung
Einen ärztlichen Befund Einlagen und Schuhzurichtung

Bei einer Folgeversorgung benötigen Sie folgende Unterlagen:
Formular Folgeversorgung
Notwendigkeitsbescheinigung
Einen ärztlichen Befund Einlagen und Schuhzurichtung

Bei einer Kostenübernahme durch die Agentur für Arbeit rufen Sie bitte die bundeseinheitliche Hotline an: Tel.: 0800 – 455550

Privatsphäre-Einstellungen

Um Ihnen den Besuch auf unserer Website möglichst angenehm zu machen, verwenden wir u.a. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden. Sie ermöglichen es z.B., Inhalte und Werbeanzeigen an Ihre persönlichen Interessen anzupassen (sowohl auf unserer als auch auf externen Seiten). Außerdem können wir mithilfe von Cookies und Tracking besser verstehen, wie unsere Seite genutzt wird. Erfahren Sie mehr und personalisieren Sie Ihre Einstellungen, indem Sie auf "Mehr Informationen" klicken. Beachten Sie für weitergehende Informationen auch unsere Datenschutzhinweise.