Skip to the content
Menu Online Terminanfrage

Terminwunsch

Ort

Thema

Sitzschalen

Unsere Sitzschalen werden individuell für Sie gefertigt. Die Frage, welche Schale für die richtige Versorgung des Patienten eingesetzt werden soll, muss immer im Einzelfall entschieden werden. Durch unsere Arbeit möchten wir Patienten dabei unterstützen, so selbstständig, unbeschwert und schmerzfrei wie möglich zu werden. Mit viel Einfühlungsvermögen und Kreativität erkunden unsere spezialisierten Mitarbeiter die Bedürfnisse, um sie bei der Konstruktion der Sitzschale zu berücksichtigen.

​Sitzschalen​

Nach Vakuumabdruck - individuell gefertigt

Unsere Sitzschalen werden individuell für Sie gefertigt. Die Frage, welche Schale für die richtige Versorgung des Patienten eingesetzt werden soll, muss immer im Einzelfall entschieden werden. Durch unsere Arbeit möchten wir Patienten dabei unterstützen, so selbstständig, unbeschwert und schmerzfrei wie möglich zu werden. Mit viel Einfühlungsvermögen und Kreativität erkunden unsere spezialisierten Mitarbeiter die Bedürfnisse, um sie bei der Konstruktion der Sitzschale zu berücksichtigen.

Wenn die Passform der Sitzschale nach Maß nicht ausreichend ist, wird eine Formabnahme im Vakuumabdruckverfahren ermittelt. Hierbei wird die optimale Sitzposition des Patienten vom Versorgungsteam erarbeitet. Nach Abschluss des Vakuumabdruckes erstellt unser Team, mit einem Scanner und modernster Computertechnik, ein dreidimensionales Bild der Passung. Die Daten werden digital verarbeitet. Somit wird die Körperform millimetergenau in den Schaum gefräst.

Da sich der Körper ständig verändert, begleiten wir den Patienten auch nach der Übergabe des Hilfsmittels, indem wir regelmäßig die Passgenauigkeit und Funktionsfähigkeit überprüfen und bei Bedarf korrigieren. Ebenso wichtig ist es uns, das gesamte Umfeld mit einzubeziehen: Wir sehen uns die räumlichen Gegebenheiten vor Ort an und tauschen uns intensiv mit der Familie, den behandelnden Ärzten und Therapeuten aus. Nur so können wir gewährleisten, dass die gefertigten Hilfsmittel nicht nur den Kindern, sondern allen Beteiligten eine Hilfe sind.

 

 

Liegeschalen

Nach Vakuumabdruck - individuell gefertigt


Unsere Liegeschalen werden nach Vakuumabdruck individuell für Sie gefertigt. Durch die Formabnahme im Vakuumsack schaffen wir für den Patienten eine optimale Belastungsfläche des Körpers, um somit den anfallenden Druck zu verteilen. Auf diese Weise wird der Patient optimal gebettet, so dass die Gefahr von Druckstellen minimiert wird und auf persönliche Schlaf- und Liegegewohnheiten eingegangen werden kann.

Die Modellabnahme ist für den Patienten völlig stressfrei und das Versorgungsteam kann die Lagerung und die Stellung der Gelenke stetig beobachten und kontrollieren.

Nach Abschluss des Vakuumabdruckes wird ein 3D Scan der Körperform erstellt. Die Daten werden digital verarbeitet. Durch die computerunterstützende Frästechnik wird eine exakte Form des Modells erstellt und der Patient liegt auf einer absolut homogenen, nahtlosen Fläche.

Die Festigkeit des Schaums kann individuell angepasst werden. Gerade bei schweren Skoliosen mit Rippenbuckelbildung schafft dieses Verfahren große Vorteile. Die bestehende Konvexität wird großflächig aufgenommen und ausgeglichen. Je nach Verwendungszweck können urin- und stuhlabweisende Oberflächen, Begurtungssysteme, sowie steckbare Keile angefertigt und aufgebracht werden.

Eine Liegeschale kommt zum Einsatz bei schwersten Deformitäten und Gelenkstellungen. Die Anfertigung ist in Bauch- und Rückenlage möglich. Die Liegeschale kann als Matratze im Bett, oder als Therapiehilfsmittel zur Mobilisation mit einer Adaption auf einem Untergestell verwendet werden.

 

Sitzschalenbezüge​

Stoffbezüge für Sitzschalen  - große Auswahl

Wir beraten Sie individuell welcher Bezugsstoff am Geeignetsten für Ihre individuelle Sitzschale ist.

 

 

Mika

Sitzschalenfahrgestell
pfiffiges Design und eine hohe Stabilität

Das Sitzschalenfahrgestell Mika, extravagant konstruiert, verbindet ein sportlich pfiffiges Design und eine hohe Stabilität. Mika passt zu allen gängigen Sitzschalen. Der Radstand lässt sich flexibel an die Fahranforderungen anpassen: Ein kurzer Radstand erlaubt besonders sportliches Fahren. Ein längerer Radstand macht das Fahrgestell besonders stabil.

Jeder Mensch ist einzigartig
Deshalb ist Mika äußerst flexibel. In verschiedenen Größen und Rahmen, mit verschieden Antriebsrädern, in variablen Farben und diversem Zubehör wird Mika passend für den jeweiligen Nutzer zusammengestellt.
Sportlich stabiles Sitzschalenfahrgestell mit extravagantem Rahmen
Passend für alle gängigen Sitzschalen
Sitz kantelbar mittels Gasdruckfeder
Rücken winkelverstellbar und abklappbar
Radstand verstellbar in 6 Positionen

Therapeutischer Nutzen
Der therapeutische Nutzen des Sitzschalenfahrgestells ist nur in Kombination mit einer geeigneten Sitzschale darstellbar.

Körperfunktionen und Strukturen
Physiologisch korrekte Sitzhaltung bei unterschiedlichen Aktivitäten
Positive Auswirkung auf den Muskeltonus

Aktivitäten und Partizipation
Korrektur und Unterstützung der Sitzposition vermitteln Sicherheit und Komfort
Pathologische Positionen und Bewegungsmuster werden schonend korrigiert
Steigerung der Lebensqualität durch Mobilität und Teilhabe außerhalb des Hauses

Galileo

Sitzschalenfahrgestell

Das formschöne und leichteste Rehatec-Sitzschalenfahrgestell Galileo überzeugt durch seine leichte und stabile Bauweise. Sieben unterschiedliche Größen sowie anforderungsgerechte Funktionen, wie die stufenlos verstellbare Sitzkippung bis 40 Grad sowie eine Rückenverstellung bis 35 Grad bereichern das umfangreiche Programm.

Der Galileo ist daher sehr geeignet für die Verwendung von individuellen Sitzschalen in der Kinder-, Jugendlichen- und Erwachsenenversorgung.

Sitzkantelung bis 40° !
Einfache, stufenlose Verstellung über eine Gasfederauslösung. Das Maß zwischen den Antriebsrädern ist bis zur maximalen Sitzkippung nach hinten verwendbar. Dies ist ideal für Anwender, bei denen ein extrem druckentlastendes Sitzen erforderlich ist.

Rückenverstellung bis 35° !
Anwenderfreundliche, mechanische Rückenverstellung, um eine halbliegende Stellung in Verbindung mit der Sitzkippung einzunehmen. Optional auch mit Gasfederverstellung erhältlich.

Eigenschaften
Leichtes, sportlich und stabiles Sitzschalenfahrgestell mit abduziertem Rahmen
Passend für alle gängigen Sitzschalen
Sitz kantelbar um bis zu 40° mittels Gasdruckfeder
Rücken winkelverstellbar um bis zu 35° und abklappbar
Radstand in vielen Positionen verstellbar

 

Privatsphäre-Einstellungen

Um Ihnen den Besuch auf unserer Website möglichst angenehm zu machen, verwenden wir u.a. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden. Sie ermöglichen es z.B., Inhalte und Werbeanzeigen an Ihre persönlichen Interessen anzupassen (sowohl auf unserer als auch auf externen Seiten). Außerdem können wir mithilfe von Cookies und Tracking besser verstehen, wie unsere Seite genutzt wird. Erfahren Sie mehr und personalisieren Sie Ihre Einstellungen, indem Sie auf "Mehr Informationen" klicken. Beachten Sie für weitergehende Informationen auch unsere Datenschutzhinweise.