Lymphologie

Lymphologie

 

Die Basistherapie bei Lipödem und Lymphödemen in den Beinen und Armen sind flachgestrickte medizinische Kompressionsstrümpfe. Sie zielen darauf ab, dass sich beispielswiese nach erfolgter Lymphdrainage nicht wieder ein " Stau im Gewebe" bildet.


Wir führen Kompressionsstrümpfe folgender Hersteller: Medi, Jobst, Juzo, Ofa, Bauerfeind


Medizinische Kompressionsstrümpfe sind die anerkannte Basistherapie bei Venenveränderungen. Das Sanitätshaus Schütt & Jahn hat diesem Thema einen besonders hohen Stellenwert gegeben. Egal ob Venenleiden, Lymph- oder Lipödemen, unser speziell geschultes Team berät Sie kompetent und einfühlsam.


Der Schweregrad des Ödems evtuelle Zweiterkrankungen, Beruf oder Tätigkeiten und das Alter des Betroffenen sind entscheidend für die Art der Versorgung und die Kompressionsklasse.


Wir sind Mitbegründer des Lymphnetz Flensburg e.V.
In Zusammenarbeit mit Ärzten und Lymphtherapeuten, können wir eine umfangreiche Versorgung sicherstellen. Unsere speziell ausgebildeten Mitarbeiter beraten sie kompetent und umfassend.
Mehr dazu erfahren Sie auf der Internetseite vom Lymphnetz Flensburg e.V.


Flachgestrickte Kompressionsstrümpfe gehören zum Alltag bei Lipödem und Lymphödem Betroffenen und unterstützen somit den Therapieerfolg.

Lymphatische Versorgungen

 

Das Lymphsystem


Das Lymphgefäßsystem sorgt neben den Venen u.a. für den Abtransport von Stoffen (größere Moleküle und Eiweiße). Eine Schädigung des Lymphgefäßsystems führt dazu, dass Flüssigkeit im Gewebe verbleibt. In der Folge kommt es zu einer Gewebeschwellung, die als Lymphödem bezeichnet wird. Am häufigsten treten solche Gewebeschwellungen an Armen und Beinen auf.


Was sind Lymphödeme und Lipödeme?

Lymphödeme
Bei den primären Lymphödemen handelt es sich um eine angeborene Fehlbildung des Lymphgefäßsystems.
Das sekundäre Lymphödem entsteht durch eine äußere Einwirkung auf das Lymphgefäßsystem; z.B. nach einer Operation oder einer Verletzung.


Lipödeme
Das Lipödem ist eine chronische, meist fortschreitende Erkrankung des Unterhautfettgewebes. Sie tritt überwiegend bei Frauen auf. Die Symptome zeigen sich oftmals am steigenden Umfang der betroffenen Extremitäten und eine höhere Schmerzempfindlichkeit.

Was genau sind Flachgestrickte Kompressionsstrümpfe?

 

• In flachen Reihen gestrickt und mit einer Naht versehen


• Sind für die untere / obere Extremität als Einzel- bzw. mehrteilige Versorgung erhältlich


• Abgestimmt auf ihre Bedürfnisse, heißt z.B. die Verwendung von Ellenbogeneinkehren bei Armversorgungen und Knieeinkehren bei Beinversorgungen


• Je nach Ödem-Stadium gibt es verschiedene Materialien, die das Ödem reduzieren bzw. konstant halten

mediven® 550

Medi

Flachgestrickte Kompressionsstrümpfe

mediven® 550

Medi

Die Basistherapie bei Lipödemen und Lymphödemen in den Beinen und Armen sind flachgestrickte, medizinische Kompressionsstrümpfe. Sie zielen darauf ab, dass sich beispielsweise nach erfolgter Lymphdrainage nicht wieder ein "Stau im Gewebe" bildet.


Neue Farben, Muster und Funktionszonen für die individuelle Therapie. Inspirierende Vielfalt in 16 Kombinationen mit den Fashion-Elementen in aktuelle Farben: Beere, Grau, Lila und Rosa.

schließen
Kontakt aufnehmen
mehr erfahren

Jobst

Versorgungsvarianten und Farben

Jobst

Versorgungsvarianten und Farben

schließen
Kontakt aufnehmen
mehr erfahren

Vom Rezept zum Strumpf

 

Wie geht es eigentlich im Sanitätshaus mit ihrer ärztlichen Verordnung für flachgestrickte Kompressionsstrümpfe weiter?


1. Der Patient gibt die Verordnung / Rezept vom Arzt im Sanitätshaus ab, dort werden dann Hautmaße für den Kostenvoranschlag genommen


2. Das Sanitätshaus sendet einen Kostenvoranschlag zur jeweiligen Krankenkasse


 


3. Nach der Kostenübernahme von der Krankenkasse wird ein Termin zum lmphologischen Ausmessen vereinbart


4. Das Sanitätshaus sendet die Daten mitsamt dem Auftrag an den Hersteller


5. Die Versorgung wird vom Hersteller ans Sanitätshaus geliefert


6. Anprobe mit dem Patienten

Juzo SoftCompress Bandagehilfe

Unter- und Oberschenkel nach Maß

in Universalgröße mit zwei Kompressionsbinden und nach Maß

Juzo SoftCompress Bandagehilfe

Unter- und Oberschenkel nach Maß

schließen
Kontakt aufnehmen
mehr erfahren

Juzo SoftCompress Bandagehilfe

Arm nach Maß

in Universalgröße, sechs Seriengrößen und nach Maß

Juzo SoftCompress Bandagehilfe

Arm nach Maß

schließen
Kontakt aufnehmen
mehr erfahren

Juzo SoftCompress Bandagehilfe

Unterschenkel in Universalgröße

in Universalgröße, fünf Seriengrößen und nach Maß

Juzo SoftCompress Bandagehilfe

Unterschenkel in Universalgröße

schließen
Kontakt aufnehmen
mehr erfahren

Juzo SoftCompress

 

1. Was ist Juzo SoftCompress


• SoftCompress ist eine Bandage, die aus einem Kern aus hochwertigem Schaumstoff besteht


• hat eine Baumwolloberfläche


• die vertikal genähten Schaumstoffkanäle fördern den Abfluss der Lymphe


 


2. Was bringt mir Juzo SoftCompress


• Juzo SoftCompress Badagehilfen und Zusatzprodukte unterstützen den Patienten im Rahmen einer einfachen Eigenanwendung, um den Therapieerfolg langfristig zu sichern.


• Die komfortablen Juzo SoftCompress Badagehilfen können sogar unter Kurzzugbinden und unter medizinischen Kompressionsstrümpfen getragen werden und sorgen für zusätzliche Kompression und Polsterung sowie eine ideale Druckverteilung


• Der Erfolg einer Entstauungstherapie kann durch den Einsatz von Juzo SoftCompress deutlich gesteigert werden

Jobst Relax

Nächtliche Kompressionsbandagierung

Jobst Relax

Nächtliche Kompressionsbandagierung

schließen
Kontakt aufnehmen
mehr erfahren

Jobst Relax

 

Jobst Relax ist eine nächtliche Kompressionsbandagierung als unterstützende Therapie zur Tagesversorgung.


Wichtige Vorteile für Sie:


• Jobst Relax ist eine komfortable und anwendungsfreundliche Alternative zur nächtlichen Selbstbandage für Arm und Bein


• Jobst Relax eignet sich besonders zur nächtlichen Versorgung von Lymphödemen, bei denen der Patient durch das Ödem einen nächtlichen Druckschmerz verspürt


• Jobst Relax ist auch für Patienten zu empfehlen, bei denen das Ödem nächtlichen Schwankungen unterliegt

SLK Entstauungsgerät

Kompressionstherapiegerät

Schonender Abtransport von Flüssigkeit

SLK Entstauungsgerät

Kompressionstherapiegerät

Der Einsatz von Systemen zur Apparativen Intermittierenden Kompression ist in der modernen medizinischen Versorgung von Lipödemen und Lymphödemen Standard geworden. 


Das Therapiegerät sorgt mit den passenden Behandlungsmanschetten für einen effektiven und gleichzeitig schonenden Abtransport von Flüssigkeit.

  • schonende Entstauung
  • zahlreiche Studien
  • hohe therapeutische Wirksamkeit
  • keine bekannten Nebenwirkungen
  • einfache Handhabung
  • individuelle Einstellung der Druckwerte
  • umfangreiches Manschetten-Programm
  • verordnungsfähiges Hilfsmittel
schließen
Kontakt aufnehmen
mehr erfahren

Unsere Partner